Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Bogenurlaub im Vinschgau, Südtirol

3D-Bogensport in den Alpen

Die Bogenregion der Alpen in Südtirol, Tirol und dem Engadin ist ideal für alle Bogenschützen, die Ihre Treffsicherheit trainieren möchten. In der Bogenregion finden Sie momentan vierzehn 3D-Bogenparcours vor. Einer der naheliegendsten Parcours befindet sich in Pfunds in Tirol. Dort erwarten Sie der Parcours Tschingls und zudem eine Indoorhalle, in der Sie auch bei schlechtem Wetter Ihrer Leidenschaft für den Bogensport nachgehen können. In St. Valentin auf der Haide, am idyllischen Haidersee, befindet sich der Bogenparcours Talai. Inmitten des Lärchenwaldes bewundern Sie hier ein Traumpanorama auf den Ortler und die Königspitze und außerdem warten 28 3D-Tiere auf Sie. Der Bogenparcours Watles oberhalb von Burgeis am Erlebnisberg Watles ist der höchste 3D-Parcours in den Alpen. Der Erlebnisberg Watles ist auch für Nicht-Bogenschützen einen Abstecher wert, denn für Kinder gibt es einen Spielsee und zahlreiche besondere Highlights zu entdecken. Schöne Wanderungen sind im Wandergebiet Watles ebenso möglich wie ausgedehnte Fahrradtouren. Die Bogenregion der Alpen bietet für die ganze Familie zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, von Wandern und Genuss-Radfahren über das Bogenschießen bis hin zum Biken auf den 3-Länder-Enduro-Trails und vieles andere mehr.


Weitere Parcours sind der Bogenparcours Venostarc in Tartsch bei Mals und die beiden Parcours Schlegl und Almrausch im
Wanderparadies Tarscher Alm. Möchten auch Sie einen Urlaub im Zeichen des Bogensports verbringen?

Gerne beraten wir Sie und liefern Ihnen alle Informationen zu den Parcours, zu den Turnieren und auch zu den Ergebnissen sowie Bilder vergangener Turniere.