Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

GENUSSRADFAHREN


Sanft. Besinnlich. Entschleunigt. Bikeurlaub für Genießer ...


Warum mühsam bergauf treten? Es geht auch anders. Entspannter, genussvoller. Nicht immer muss es hoch hinausgehen, wenn es unten im Tal doch so viel zu entdecken, zu bestaunen gibt. Ob alleine, zu zweit oder mit der Familie: Gemütlich erkunden Sie das zauberhafte Langtauferer Tal, folgen dem Etschtalradweg bis nach Meran, sausen mit dem Fahrrad um den funkelnden Reschensee. Erquickender Fahrtwind weht Ihnen um die Ohren, können Sie ihn schon spüren? Belebend!



Eine Radrundfahrt um den Reschensee, der direkt vor unserer Haustüre liegt, ist zweifelsohne ein Muss für anspruchsvolle Genussradler und Familien mit Kindern. Unter strahlend blauem Ferienhimmel schwingen Sie sich in den Sattel, im Nacken die wohlige Wärme der Vinschger Sommersonne, neben Ihnen das beruhigende Plätschern des berühmten Sees mit der bewegten Geschichte.

 

Damit aber nicht genug. Die einladende, von Wiesen und prächtigen Obstgärten geprägte Talsohle der Radregion Vinschgau lockt mit weiteren Highlights. Darunter der Etschtalradweg. Die sonnige, einfach zu bewältigende Radroute führt große und kleine Biker vom Obervinschgau, vorbei an prunkvollen Burgen und Schlössern, bis nach Meran. Zurück geht’s mit dem Zug. So einfach, entspannt, genussvoll. Schweißtreibendes Abstrampeln? Fehlanzeige.